8/16/2010

Audrey Hepburn

Audrey Hepburn ist eine Ikone des 20 Jahunderts. Sie spielte die ganz großen Rollen, die direkt ins Herz gehen und bekam dafür auch - leider nur einmal - den Oscar. In den ersten 16 Jahren ihrer Karriere drehte sie 25 Filme, darunter so berühmte Streifen wie "Ein Herz und eine Krone" mit Gregory Peck, "Charade" mit Cary Grant, "Frühstück bei Tiffany" mit George Peppard, und "My Fair Lady" mit Rex Harrison. In den folgenden 21 Jahren drehte sie nur noch fünf Filme, darunter das Robin-Hood-Spätwerk "Robin und Marian" mit Sean Connery und "Blutspur" mit Ben Gazzara und James Mason. Vier Jahre vor ihrem Tod spielte sie noch neben Richard Dreyfuss in "Always" einen Engel. Sie wirkte noch immer jung und bezaubernd - und so wird sie allen Cineasten auch in ewiger Erinnerung bleiben.



1 Kommentar: